casa-vitale.ch
Riethofstr. 8
8702 Zollikon

Sandra Roth-Hauert


Kontakt:
Telefon077 437 01 22
E-Mail:sandra.roth(at)casa-vitale.ch
E-Mail:klangfarbe(at)bluewin.ch

Name: Sandra Roth-Hauert

Therapieform: Klangmassagen

Beratung für Familien von Kindern mit Schulschwierigkeiten

Termine: nach Vereinbarung 

Ausbildung:

  • Zertifikat Klangmassage – Therapie mit Planetenschalen
  • Schulische Heilpädagogin
  • Sekundarschullehrerin phil II 

Kosten: 120 Franken pro 60 Minuten

Lassen Sie sich von den sanften Klängen der Klangschalen verwöhnen.

Klangschalentherapie

In den buddhistischen Klöstern sind Klangschalen seit langer Zeit als unterstützend bei Heilungsprozessen bekannt.

Vor einigen Jahrzehnten kamen die ersten Schalen zu diesem Zweck in unsere Regionen. Es konnten viel positive Wirkungsweisen beobachtet werden.Die Klangschalentherapie kann die Selbstheilungskräfte unterstützen. Die Schwingungen können bis zu 10 Tagen nach einer Klangmassage auf der Zellebene nachgewiesen werden. Diese Zeitdauer ist jedoch von Mensch zu Mensch verschieden.

Phonophorese

Diese Therapieform beruht ebenfalls auf Schwingungen. Hierbei werden Stimmgabeln mit unterschiedlicher Stimmung verwendet. Vorzugsweise arbeite ich mit Planetenschwingungen, welche durch den Schweizer Mathematiker Hans Cousto erklärt und wissenschaftlich auf ihre Wirkungsweise untersucht wurden.

Bei dieser Therapieform kommt ebenfalls die Archetypen-Medizin zum Zug. Es ist auch eine Kombination der beiden Therapieformen möglich.

Begleitung und Beratung

Mein Fokus liegt in der Begleitung und Unterstützung von Familien oder einzelnen Familienmitgliedern.

Durch meine langjährige Tätigkeit als Heilpädagogin kenne ich viele Situationen, welche sich im Rahmen des schulischen Kontexts ergeben und für Familien belastend sein können. Als Mutter dreier junger Menschen kenne ich auch diese Perspektive.

Mein Wissen im Bereich der Resilienz und Resilienzförderung ermöglichen es mir, Lebenssituationen mit den Familien oder einzelnen Menschen zusammen ganzheitlich und mehrperspektivisch zu betrachten sowie lösungsorientiert zu bleiben.