Casa Vitale | Riethofstrasse 8 | 8702 Zollikon
Miriam Seng

Seng Miriam

Psychotherapie, Life Coaching, Achtsamkeit/MBSR/Mindfulness

Persönlich

Als eidgenössisch anerkannte Psychotherapeutin/Fachpsychologin für Psychotherapie FSP unterstütze ich Sie gerne in Form von Coaching, Beratung und Psychotherapie im Einzel- oder Paarsetting bei der Klärung und Bewältigung Ihrer Anliegen. 
Zudem biete ich Achtsamkeitskurse/MBSR (Mindfulness-Based-Stress-Reduction) nach Jon Kabat-Zinn im Einzel- und Gruppensetting an.
 
Mehr erfahren können Sie auch auf meiner Website: miriamseng.ch

Aus- und Weiterbildungen

Dipl.-Psych. Miriam Seng 
 
  • Fachpsychologin für Psychotherapie FSP
  • eidg. anerk. Psychotherapeutin
  • zertifizierte MBSR-Trainerin nach Jon Kabat-Zinn
  • Mitglied in der Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen (FSP), des Kantonalverbands der Zürcher Psychologinnen und Psychologen (ZüPP),beim MBSR-Verband, auf der Liste der Santé Suisse, im Besitz der kantonalen Praxisbewilligung
 
Mehr als 15 Jahre Berufserfahrung als Psychotherapeutin (u.a. Sihlmed, Zentrum für Integrative Medizin/Zürich, Forelklinik/Ellikon a.d. Thur, Brandenburgklinik/Bernau b. Berlin/D). Forschungspraktika u.a. zu Oxytocin, Auslandspraktika in Grossbritannien und Australien. 
Studium der Diplom-Psychologie/Uni Trier (2002), Master of Advanced Studies (MAS) an der Uni Zürich in kognitiver Verhaltenstherapie und Verhaltensmedizin bei Prof. Ulrike Ehlert (2008). Lehrerausbildung im wissenschaftlich fundierten Achtsamkeitsvefahren MBSR (Mindfulness-Based-Stress-Reduction) nach Jon Kabat-Zinn am Institut für Achtsamkeit bei Dr. Linda Lehrhaupt (2009), Lehrerausbildung in Co-Dependency-Work nach Dr. Thomas Trobe (2009). Zudem diverse Fortbildungen, u.a. in Schematherapie nach Jeffrey Young und körperorientierter Psychotherapie (Biosynthese).

Mein Angebot

Psychotherapie
Bei bestehendem Leidensdruck durch Probleme wie z.B. Burn-Out oder andere Stressfolgeerkrankungen ist eine Psychotherapie angebracht. Die aktuellen Probleme und zugrundeliegenden Themen werden in umfassender Weise bearbeitet. Eine Psychotherapie umfasst i.d.R. mehrere bis hin zu regelmässigen Sitzungen. 
 
Life Coaching 
Ziel eines Coachings ist es, bei sonst bestehender psychischer Gesundheit den Wünschen nach Veränderung, Wachstum oder einer authentischen Lebensweise im eigenen Leben nachzugehen. Meist bedarf es hier nur weniger Sitzungen. 
 
Psychologische Beratung
Eine psychologische Beratung dient dazu, zielfokussiert in wenigen Sitzungen ein klar umrissenes Thema zu bearbeiten. Dies könnten z.B. Beziehungsprobleme, Mobbing oder Selbstwertthemen sein. In der Regel reichen hier wenige Sitzungen.
 
Achtsamkeit/MBSR/Mindfulness
Achtsamkeit kann mittels eines fortlaufenden Kurses (s.u.), MBSR-Einzelcaoching oder auch dem 8-wöchigem Intensivtraining vermittelt werden.
 
Kosten: 
Eine Einzelsitzung à 50 Min. wird mit 170 CHF verrechnet, eine Paarsitzung à 50 Min. mit 190 CHF. Beratung und Coaching werden vom Klienten selbst getragen, Psychotherapeutische Sitzungen von den Zusatzversicherungen i.d.R. übernommen. Zum Teil braucht es hierfür eine ärztliche Überweisung. Einige Zusatzversicherungen vergüten zudem die Teilnahme an MBSR-Kursen. Klären Sie dies am besten mit Ihrer Krankenkasse im Voraus ab. 
 
Erstgespräche werden verrechnet. Sitzungen können bis 24h vorher kostenfrei abgesagt oder verschoben werden. Danach werden sie kostenpflichtig. 
Online-Sitzungen sind möglich.
Sprachen: deutsch, englisch

Offene Achtsamkeitsgruppe

Eine fortlaufende Gruppe zur Einübung von Achtsamkeit/Mindfulness in Anlehnung an das Curriculum von MBSR (Mindfulness-Based-Stress-Reduction) nach Jon Kabat-Zinn.
 
Jeweils dienstags von 18.00 - 19.00 sowie donnerstags von 09.00 -10.00 im Casa Vitale, Riethofstrasse 8, 8702 Zollikon
Kosten: CHF 30/Stunde. Voranmeldung erforderlich. Einstieg jederzeit möglich, keine Vorkenntnisse nötig. 
 
Der Kurs ist als wöchentlich stattfindender, offener Kurs konzipiert, um die Praxis der Achtsamkeit kennenzulernen bzw. diese zu vertiefen, ohne dass es das intensive Commitment verlangt, welches bei einem klassischen MBSR-Kurs vorausgesetzt wird. Die Kurstermine sind als drop-In gedacht, sodass man jederzeit dazukommen kann und keine Verpflichtung besteht, wöchentlich teilzunehmen. Eine Voranmeldung ist nötig, da der Kurs jeweils erst ab  einer Mindestanzahl an Teilnehmer:innen stattfindet.
Es werden verschiedene Elemente der Achtsamkeit wie Meditation im Sitzen und Gehen, achtsame Körperwahrnehmung und  Körperarbeit sowie praktische Achtsamkeitsübungen für den Alltag vermittelt. 
 
Die Teilnahme am Kurs vermittelt Hilfe zur Selbsthilfe, ersetzt jedoch keine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung.
 
Versicherung ist Sache des Teilnehmers.

Kontakt

Im Rahmen eines unverbindlichen Erstgespräches können wir uns kennenlernen und gemeinsam beraten, was für Ihre Belange die optimale Vorgehensweise ist. 
 
Dipl. – Psych. Miriam Seng
Casa Vitale
Riethofstrasse 8
8702 Zollikon
O77 506 38 05
praxisseng@fsp-hin.ch
 
Meine Praxiszeiten sind dienstags und donnerstags. An diesen Tagen werde ich auch vornehmlich Ihre Anfragen beantworten.